Fachbereich 2

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Theologie . Spiritualität . Religiöses Leben

Die Weiterbildungsangebote im Fachbereich 2 greifen mit einem breiten Themenspektrum wichtige Aspekte theologisch-ethischer Forschung und religiösen Lebens auf und behandeln Sinnfragen menschlichen Lebens vor einem christlichen Hintergrund.

Sie finden in diesem Fachbereich

  • Seminare, die von den biblischen Texten her die Glaubensbotschaft für unsere Zeit herausarbeiten;
  • Seminare, die die christliche Botschaft in der Kunst suchen Anfragen an die gelebte Glaubenspraxis stellen;
  • Seminar, die in unterschiedlicher Weise die Vertiefung und Reflexion des persönlichen Glaubens und Lebens zum Inhalt haben;

Besonders hinweisen möchten wir auf das Theologische Nachmittagscafe an jeweils drei Nachmittagen pro Halbjahr. Heinz Withake, Geistl. Rat und Priester des Bistums Münster mit vielen Jahren Seelsorgeerfahrung in den Breichen Gemeinde-, Jugend- und Schulpastoral sowie Mitarbeit in wichtigen Gremien des Bistums Münster, erläutert kompetent und kurzweilig biblische und kirchenpolitische Themen.

Eine Gesamtübersicht der Veranstaltungen finden Sie in unserem

Jahresprogramm 2020

Fachbereichsleiter

Maximilian Hermes
(0 25 81) 94 58-240

Jutta Gunia
(0 25 81) 94 58-237

 

Stefanie Althaus
(0 25 81) 94 58-237

Mi., 13.05.20, 00.00 Uhr - Fr., 31.07.20, 20.00 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Liebe Gäste, in seinem neuen Buch „Quarantäne! Eine Gebrauchsanweisung“ entwirft der bekannte Benediktinerpater Anselm Grün von der Abtei Münsterschwarzach Ideen, wie es unter den ...[mehr]
146
Fr., 29.05.20, 16.30 Uhr - Mo., 01.06.20, 13.30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Du führst mich hinaus ins Weite…“ Psalm 18 Für die jüdisch-christliche Kultur ist das „Auf dem Weg sein“ ein grundlegender Lebensvollzug. Auch die christliche Mystik ...[mehr]
146
Di., 09.06.20, 14.30 Uhr - Di., 09.06.20, 17.00 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Das Theologische Nachmittagscafé ist kein Glaubenskurs im klassischen Sinn mit einem festen Konzept. Bei diesen Treffen für religiös-theologisch interessierte  Menschen werden Fragen rund um das ...[mehr]
146
Fr., 12.06.20, 16.30 Uhr - So., 14.06.20, 13.30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Das Seminar fällt aus!! Nahtoderfahrungen können ein Bewusstsein der Verbundenheit mit Gott / dem Göttlichen stiften. Sie können auch die Verbundenheit mit Menschen und mit der Natur vertiefen und ...[mehr]
146
Mi., 09.09.20, 09.30 Uhr - Do., 10.09.20, 16.00 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Bestattungskultur im Wandel: Zum christlichen Verständnis von Tod und Trauer Seminar für Erwachsenen-Messdiener/ innen zu aktuellen gesellschaftlichen und kirchlichen Fragen Sie haben sicherlich auch schon ...[mehr]
146
Sa., 19.09.20, 10.00 Uhr - Sa., 19.09.20, 17.00 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Ein Stück Liebespoesie in der Bibel, im Alten Testament? Das Hohelied ist häufig wenig bekannt, fristet ein Schattendasein unter den Büchern der Bibel. Liebe und Erotik hatten es schwer in der biblischen ...[mehr]
146
Fr., 25.09.20, 16.30 Uhr - So., 27.09.20, 13.30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Tanzmeditationen im September „Du führst mich an Wasser des Lebens“  Kaum ein anderes Symbol ist so mit dem Leben verbunden wie das Wasser.  Wasser, das Element des Ursprungs allen ...[mehr]
146
Fr., 06.11.20, 17.00 Uhr - Fr., 06.11.20, 21.00 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
„Geschmack an der Bibel finden“  in einem biblischen Essen in 7 Gängen  Wir wollen Mahl halten; ein bibl. Essen in 7 Gängen zelebrieren und zu jedem der 7 Gänge eine passende ...[mehr]
146
Sa., 07.11.20, 09.30 Uhr - Sa., 07.11.20, 16.30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
„Vom Reichtum der Tugend. Zur Spiritualität der Sparsamkeit“ Man mag dazu stehen, wie man will, doch seine Existenz und heftigen Folgen sind unübersehbar: Der Klimawandel stellt die gesamte ...[mehr]
146
Sa., 14.11.20, 10.00 Uhr - Sa., 14.11.20, 17.00 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
 „..ihr Los wird der See von brennendem Schwefel sein.“ (Off 21,8) – Warum die Johannes-Offenbarung unverzicht bar ist. Das letzte Buch der Bibel ist an Spannung kaum zu überbieten. Es ist ...[mehr]
146
Sa., 14.11.20, 10.00 Uhr - Sa., 14.11.20, 17.00 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Die Landgräfin Elisabeth von Thüringen gehört zu den bekanntesten Persönlichkeiten, die ihre Existenz auf die franziskanische Frömmigkeitsarmut ausrichteten. Ihre kurze Lebensgeschichte ist ...[mehr]
146