Detailseite LVHS Freckenhorst - Seminar: Studientag in Zusammenarbeit mit IUNCTUS

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Studientag in Zusammenarbeit mit IUNCTUS

Informationen

Termin:Sa., 04.05.2019, 09.30 Uhr - Sa., 04.05.2019, 16.30 Uhr
Seminarnummer:19-136S75
Teilnahmegebühr:35,00 EUR (inkl. Willkommenskaffee, Mittagsbuffet, Kaffee/Kuchen, Seminarkosten)
Ansprechpartner:Maximilian Hermes
Jutta Gunia
02581 9458-237
gunia@bistum-muenster.de
Elisabeth Wagner
02581 9458-237
wagner@bistum-muenster.de
Referent:Prof. Dr. theol. Thomas Dienberg

Pater OFMCap - Direktor IUNCTUS: Themenbereiche „Franziskanische Spiritualität, Geschichte und Theologie der Spiritualität, Religion(en) und Spiritualität“, Professor für Theologie der Spiritualität an der PTH Münster

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von

IUNCTUS: www.iunctus.de

Sonstige Hinweise:

Hinweis 

  • Rollstuhlfahrer sind uns herzlich willkommen! 

Unsere mobile Funkanlage ermöglicht es auch Schwerhörigen, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen! Geben Sie den Bedarf bitte bei der Anmeldung an!


Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden.

Die Enzyklika ‚Laudato Si' von Papst Franziskus als Quelle Christlicher Spiritualität mit franziskanischem Profil

Die Papstenzyklika hat viele überrascht und aufgrund ihrer klaren Sprache auch gefreut. Er verbindet darin den „Schrei der Armen“ und den „Schrei der Natur“ und

fordert die Welt und die Christen auf, Position zu beziehen.

Dabei geht er von einem Verständnis von Christlicher Spiritualität aus, das weitaus mehr umfasst als nur Frömmigkeit. Er versteht Spiritualität ganzheitlich. 

Der Workshop soll dabei helfen, ein Verständnis für Christliche Spiritualität zu entwickeln, der eigenen Spiritualität auf den Grund zu kommen und die Impulse einer Franziskanischen Spiritualität, auf die sich auch Papst Franziskus bezieht, in das eigene Leben zu integrieren.

 

IUNCTUS