Detailseite LVHS Freckenhorst - Seminar: Gesunder Rücken

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Gesunder Rücken

Informationen

Termin:Fr., 09.10.2015, 16.30 Uhr - So., 11.10.2015, 13.30 Uhr
Seminarnummer:15-227H77
Einzelzimmer:185,00 EUR (incl. Unterkunft, Vollpension, Seminarkosten)
Doppelzimmer (p.P.):169,00 EUR (incl. Unterkunft, Vollpension, Seminarkosten)
Margret Buck
02581 9458-229
buck-ma@bistum-muenster.de
Referent:Wolfgang Iwanowski

Wolfgang Iwanowski ist Diplom Sportlehrer, mit jahrzehntelanger Erfahrung als Sporttherapeut, sowie Fitness--, Wellnesstrainer nach der medizinischen Trainingstherapie (u.a. Sportkinesiologie). Das Ehepaar leitet den Kurs ab 9 Teilnehmenden gemeinsam, ansonsten leitet es einer der beiden Personen.

Weitere Infos unter www.ge-ge.de

Referentin:Antje Kordts-Iwanowski

Antje Kordts-Iwanowski (Heilpraktikerin) führt seit 1996 ihre eigene Naturheilpraxis. Sie ist autorisierte Seminarleiterin von Dieter Dorn, und hat Weiterbildungen als Dorntherapheutin (bei Harald Fleig) und in Chiropraktiken, sowie sanfter manueller Therapie absolviert.

Sonstige Hinweise:

Mitzubringen
Bitte bringen Sie eine  Unterlage/Wolldecke, Badetuch, dicke bequeme Kleidung, dicke Socken, sowie Kleidung und Schuhe zum Bewegen im Freien mit – und alles, was Sie für Ihr Wohlbe-finden und für ein behagliches Wochenende brauchen.

Seminarinhalte

Wirbelsäulentherapie nach Dorn, fein-energetische Massage nach Breuß

Bewegung nach den 5 Elementen (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser)

Selbstwahrnehmung und positives Formulieren

Ausgleich von Beckenschiefständen, Wirbelblockaden

Gelenkbalance

Selbsthilfeübungen


Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden.

 

Bei Rückenbeschwerden eigenverantwortlich und präventiv handeln? Die Selbsthilfe nach Dorn & Breuß bietet dafür eine effektive Möglichkeit! Die verblüffend einfachen, aber sehr wirkungsvollen Methoden helfen Rückenund Gelenkschmerzen vorzubeugen.


Bei der Dorn-Methode (benannt nach dem Naturheiler Dieter Dorn) werden auf sanfte Art (Gegendruck) und durch Bewegung des Patienten verschobene Gelenke und Wirbel wieder in die richtige Position gebracht. So werden Fehlstellungen und Blockaden aufgehoben. Dieter Dorn legte großen Wert auf Übungen zur Selbstbehandlung, welche im Verlauf des Seminars gezeigt werden. Die Breuß-Massage, die auf den Österreicher Rudolf Breuß (1899 - 1990) zurückgeht, ist eine sensible, energetisch-manuelle Rückenmassage, mit dem Ziel die die Regeneration der Bandscheiben zu fördern.


Bei dem Seminar erlernen Sie neben praxisnahen Einführungen in die einzelnen Methoden zudem die energetische Wirbelsäulenaufrichtung nach der chinesischen Energielehre (TCM) kennen. Diese ergänzt das Dorn-Breuß-Konzept um die Behandlung der zwölf Akupunkturpunkte, die auf den Meridianen (Energieleitbahnen) im Körper liegen. Störungen werden so aufgehoben und fließende Bewegungen wieder möglich. Mit einfachen Methoden wird so die Selbstwahrnehmung und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.


Wir laden Sie herzlich zu diesem hilf-reichen Wochenendseminar in die LVHS ein!

Ihr Bildungskompass für 2019

Unser Programm zum Herunterladen

LVHS Galerie

Gabi Schneider-Heinrich


Öl-und Acrylmalerei

9. Juli - 30. August 2019

 

Ausstellungseröffnung:

Dienstag, 9. Juli 2019,
19.00 Uhr


Öffnungszeiten der LVHS-Ausstellung:

Montags - Samstags    10.00 - 19.00 Uhr
Sonn und Feiertags     10.00 - 14.00 Uhr

Eintritt frei !
 

mehr

So erreichen Sie uns:

... mit dem PKW, mit Bus, Bahn oder Flugzeug

mehr

Ehrenamtsbüro

Das Ehrenamtsbüro in der LVHS Freckenhorst.