Detailseite LVHS Freckenhorst - Seminar: Studientag: Fontanes Reiseerzählungen - Fällt aus! -

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Studientag: Fontanes Reiseerzählungen - Fällt aus! -

Informationen

Termin:Sa., 13.03.2021, 09.30 Uhr - Sa., 13.03.2021, 16.30 Uhr
Seminarnummer:21-333M55a
Teilnahmegebühr:34,00 EUR (inkl. Willkommenskaffee, Mittagsbuffet, Kaffee/Kuchen)
Ansprechpartner:Maximilian Hermes
Jutta Gunia
02581 9458-237
gunia@bistum-muenster.de
Stefanie Althaus
02581 9458-237
althaus@bistum-muenster.de
Referent:Dr. Oliver Sill
1957 geboren. Nach dem Abitur Studium der Germanistik, Geschichte und Erziehungswissenschaften in Münster. 1982 Erstes Staatsexamen; 1990 Promotion zum Dr. phil.; 2000 Habilitation an der Universität Duisburg. Zahlreiche Veröffentlichungen insbesondere zur modernen Literatur. Dozent an der Universität Münster und an der Volkshochschule Münster
Sonstige Hinweise:

Bei allen Seminaren gelten die jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.


Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden.

“Zu den Eigentümlichkeiten unserer Zeit gehört das Massenreisen. Sonst reisten bevorzugte Individuen, jetzt reist jeder und jede. [...] Der moderne Mensch, angestrengter wie er wird, bedarf auch größerer Erholung. Findet er sie?” - Ob Sie es glauben oder nicht: Niedergeschrieben wurden diese Sätze bereits im Jahre 1873, in einer “Plauderei”, so Theodor Fontane, über das Reisen als damals sich abzeichnendes Massenphänomen.

Fontanes Essay Modernes Reisen bildet den Auftakt eines Erzählungsbandes, der schließlich 1894 unter dem mehrdeutigen Titel Von vor und nach der Reise erschienen ist. Er enthält dreizehn kleine Geschichten, scheinbar mit leichter Hand verfasst, in Wahrheit jedoch überaus kunstvoll komponiert, in denen die Figuren gerade unterwegs sind, die nächste Reise planen oder soeben hinter sich haben - eben: von, vor und nach der Reise. Hier befindet man sich in Bad Kissingen, dort ist man gerade aus Ilmenau im Thüringer Wald zurückgekehrt; hier plagen sich Eheleute herum mit der alles beherrschenden Frage Wohin?; dort entdeckt man auf Streifzügen das heimische Berlin als neuen, unvertrauten Ort.

Und wir? Uns Reiseerfahrenen bietet sich die Möglichkeit, mit diesem Erzählungsband einen weitgehend unbekannten Theodor Fontane (neu) zu entdecken. Erhältlich ist Von vor und nach der Reise in vorzüglicher Ausstattung als 19. Band der Großen Brandenburger Ausgabe des Erzählwerks von Theodor Fontane.
 
Referent:

  • Dr. Oliver Sill, Münster
    1957 geboren. Nach dem Abitur Studium der Germanistik, Geschichte und Erziehungswissenschaften in Münster. 1982 Erstes Staatsexamen; 1990 Promotion zum Dr. phil.; 2000 Habilitation an der Universität Duisburg. Zahlreiche Veröffentlichungen insbesondere zur modernen Literatur. Dozent an der Universität Münster und an der Volkshochschule Münster

     


 
 

Bild: Hanns Fechner, Portrait Th. Fontane, 1896 / wikimedia commons

Stellenausschreibung Raumpflege

 

In der Kath. Landvolkshochschule
„Schorlemer Alst“ in
Warendorf-Freckenhorst ist zum
01.05.2021 die Stelle eines/r Mitarbeiters/in (m/w/d)
im Bereich der

                  Raumpflege

zu besetzen. Die Stelle hat einen Umfang von 19,5 Wochenstunden
und ist zunächst befristet auf 1,5 Jahre.

mehr

Hinweis zum Coronavirus (COVID-19)



Alle unsere Angebote richten sich nach der NRW-Coronaschutzverordnung. Den aktuellen Stand finden Sie unter "mehr"!

mehr

Ihr Bildungskompass für 2021

Unser Programm zum Herunterladen

LVHS Galerie

Margret Westmeyer
Ausstellung „Fließende Farben"
Ausstellung vom 28.10.20 -18.03.21

Aufgrund der aktuellen Situation finden zur Zeit keine Ausstellungseröffnungen statt und die Ausstellungen
sind nur für Kursbesucher zu besichtigen.

mehr

So erreichen Sie uns:

... mit dem PKW, mit Bus, Bahn oder Flugzeug

mehr

Ehrenamtsbüro

Das Ehrenamtsbüro in der LVHS Freckenhorst.