Detailseite LVHS Freckenhorst - Seminar: Unser Atem - Wege zum inneren Wissen

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Unser Atem - Wege zum inneren Wissen

Informationen

Termin:Fr., 16.10.2020, 16.30 Uhr - So., 18.10.2020, 13.30 Uhr
Seminarnummer:20-291H77
Teilnahmegebühr:155,00 EUR (ohne Übernachtung, inkl. Vollpension und Seminargebühren)
Einzelzimmer:195,00 EUR (inkl. Unterkunft, Vollpension, Seminarkosten)
Doppelzimmer (p.P.):179,00 EUR (inkl. Unterkunft, Vollpension, Seminarkosten)
Ansprechpartner:Karin Ziaja
Margret Buck
02581 9458-229
buck-ma@bistum-muenster.de
Referentin:Traude Meyer
  •   Heilpraktikerin für Psychotherapie
  •   Atemtherapeutin (erlernt bei Prof. Middendorf)
  •   Körperpsychotherapeutin (anerkannt von der DGK)
  •   Fort- und Weiterbildungen in Tiefenpsychologie
  •   Körperpsychotherapie, Gestalt, Paarsynthese, Tanz
  •   Seminarleiterin in verschiedenen Bildungseinrichtungen
  •   seit 1987 freiberuflich mit eigener Praxis tätig
Sonstige Hinweise:

Inhalte 

Die Atemarbeit hilft: 

  • Verspannungen und Verkrampfungen zu lösen
  • die Durchblutung der Organe zu verbessern
  • bei Herz- und Kreislaufstörungen
  • Atembeschwerden aller Art zu lindern
  • das vegetative Nervensystem auszugleichen
  • Fehlhaltungen anzugehen
  • psychosomatische Beschwerden anzugehen
  • blockierte Energien freizusetzen und den individuellen Atem bewusst zu machen

Mitzubringen 

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung für den Seminarraum und wetterfeste Kleidung u. Sportschuhe für Spaziergänge draußen mit.

Hinweis 

  • Unsere mobile Funkanlage ermöglicht es auch Schwerhörigen, sofern das Hörgerät mit einer T-Spule (Induktionsspule) ausgerüstet ist, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen

Geben Sie den Bedarf bitte bei der Anmeldung an!


Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden.

„Das Bewusstsein der Geschöpfe ist durch das Atemholen bedingt“ (Zhuangzi)

Ein freier Atem mobilisiert die Selbstheilungskräfte des Körpers. Verspannungen und Blockaden lösen sich. Lassen Sie sich an Ihren ureigenen Atemrhythmus wieder heranführen und nutzen Sie so Ihren Körper als Kraftquelle!

Die ganzheitliche Atemtherapie wendet sich vegetativen Prozessen im Unterbewussten zu. Ist der Atem zugelassen, wächst ein Empfindungsbewusstsein, das den Körpers zu immer mehr spürbarem Leben erweckt – Das SEIN in seiner reinen Natur kann erfahren werden.

Wir werden in diesem Kurs weniger etwas tun und dafür mehr das SEIN geschehen LASSEN. Atem ist der Boden, auf dem das Sein sich gründet – Atem ist Ausdruck und Qualität eines Menschen. Betrachten Sie die beiden Qualitäten: Kurzatmigkeit und einen langen Atem haben.

Wir laden Sie herzlich zu diesem bereichernden kompakten 2-tägigen Seminar in die Landvolkshochschule ein. Gelangen Sie zum ’guten Atem’, zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit, Vitalität und Kraft. Genießen Sie den herbstlichen Wald, eine Auszeit wenn Sie mögen auch in unserer Hauskapelle und die leckere Vollwertküche des Hauses.

Foto: Clipdealer

Stellenausschreibung Sekretariat



In der Kath. Landvolkshochschule "Schorlemer Alst" in Warendorf-Freckenhorst ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine freie Stelle für einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich:

                                                          Sekretariat/Seminarverwaltung

mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, das sind zzt. 39 Stunden/Woche, zu besetzen. Die Stelle ist befristet auf ein Jahr.

mehr

Hinweis zum Coronavirus (COVID-19)



Alle unsere Angebote richten sich nach der NRW-Coronaschutzverordnung. Den aktuellen Stand finden Sie unter "mehr"!

mehr

Ihr Bildungskompass für 2020

Unser Programm zum Herunterladen

LVHS Galerie

Anja Helfen
Ausstellung „Caminante, no hay camino“
Ausstellung vom 18.08.2020 bis 23.10.2020

Aufgrund der aktuellen Situation finden zur Zeit keine Ausstellungseröffnungen statt und die Ausstellungen
sind nur für Kursbesucher zu besichtigen.

mehr

So erreichen Sie uns:

... mit dem PKW, mit Bus, Bahn oder Flugzeug

mehr

Ehrenamtsbüro

Das Ehrenamtsbüro in der LVHS Freckenhorst.