Detailseite LVHS Freckenhorst - Seminar: Glauben ohne Kirche? Seminar für Zweifler, Skeptiker und aus der Kirche Ausgetretene…

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Glauben ohne Kirche? Seminar für Zweifler, Skeptiker und aus der Kirche Ausgetretene…

Informationen

Termin:Sa., 02.05.2020, 09.30 Uhr - So., 03.05.2020, 13.30 Uhr
Seminarnummer:20-149S75
Teilnahmegebühr:78,00 EUR (ohne Unterkunft, inkl. Vollpension u. Seminarkosten)
Einzelzimmer:93,00 EUR ( inkl. Unterkunft, Vollpension u. Seminarkosten)
Doppelzimmer (p.P.):85,00 EUR (inkl. Unterkunft, Vollpension u. Seminarkosten)
Ansprechpartner:Maximilian Hermes
Jutta Gunia
02581 9458-237
gunia@bistum-muenster.de
Elisabeth Wagner
02581 9458-237
wagner@bistum-muenster.de
Referent:Hermann Flothkötter

Dipl. Theol., Dipl. Pädagoge; ehem. Direktor der LVHS Freckenhorst und Bildungsmanager des Bistums Münster; mehrere Veröffentlichungen zu unterschiedlichen Themen

Sonstige Hinweise:

Programm

 

Samstag, 2. Mai 2020

bis 9:30 Uhr   Anreise und Willkommenskaffee

9:30 Uhr        Begrüßung und Einführung.

10:15 Uhr      Was heißt Gauben?

11:00 Uhr      Kaffeepause

11:15 Uhr      Glauben in oder ohne Kirche?

12:00 Uhr      Mittagsbuffet

14:00 Uhr      Kuchenbuffet

14:30 Uhr      „Der Glaube braucht seine kühle Schwester,

                      die Skepsis“.

16:00 Uhr      Pause

16:30 Uhr      Kirche am Ende  -  Gibt es eine Wende?

18:00 Uhr      Abendbuffet

19:00 Uhr      Aus der Kirche ausgetreten  - na und?

20:30 Uhr      gemütliches Beisammensein.

 

Sonntag, 3. Mai 2020

8:00 Uhr        Einstimmung in den Tag oder

                      Teilnahme am Gottesdienst.

8:15 Uhr        Frühstücksbuffet

9:00 Uhr        Rolle und Bedeutung der Religion heute.

10:30 Uhr      Kaffeepause

10:45 Uhr      Ethisch und human leben  -  aber wie heute?

11:30Uhr        Auswertung und Kritik.

12:15 Uhr      Mittagsbuffet. Abreise

 

Hinweise 

  • Rollstuhlfahrer sind uns herzlich willkommen!
    Unsere mobile Funkanlage ermöglicht es auch Schwerhörigen, sofern das Hörgerät mit einer T-Spule (Induktionsspule) ausgerüstet ist, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen
    Geben Sie den Bedarf bitte bei der Anmeldung an!

Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden.

„Glaube vielleicht, Kirche nein“. Zunehmend gibt es Menschen, die diese Auffassung vertreten und sich dabei auf die dramatischen Entwicklungen in der katholischen Kirche beziehen.

Was heißt und bedeutet Glauben heute?

Wie entwickelt sich Glauben?

Skepsis und Glaubenszweifel gehören zum Glauben, wie die Luft zum Atmen. Daher sind alle  -  Zweifler und Skeptiker  - herzlich eingeladen, sich an einem geschützten, argumentativ offenen Dialog zu beteiligen, sich auszutauschen und neue Anregungen zu finden. Über die Teilnahme von Menschen, die aus der Kirche -  aus welchen Gründen auch immer  - ausgetreten sind, freuen wir uns besonders. 

Sie sind uns nicht gleichgültig und wir möchten gerne mit Ihnen ins Gespräch komme!

 Wir laden Sie herzlich zu diesem Seminar ein!

Foto: Pixabay

Stellenausschreibung Sekretariat



Die Kath. Landvolkshochschule "Schorlemer Alst" in Warendorf-Freckenhorst sucht zum 1. April 2020, einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich:

Sekretariat/Seminarverwaltung

mehr

Ihr Bildungskompass für 2020

Unser Programm zum Herunterladen

LVHS Galerie

Margret Steentjes

Aquarellbilder
"Heilsame Begegnungen"

30. Okt. - 20. Dez. 2019


Ausstellungseröffnung:
Mittwoch, 30. Oktober 2019,
19.00 Uhr


Öffnungzeiten der LVHS-Ausstellung

montags - samstags 10.00 - 19.00 Uhr
sonn-und feiertags   10.00 - 14.00 Uhr
Eintritt frei !!

mehr

Sonderveranstaltung

Konzert mit

Justus Frantz

spielt Brahms, Bach und Debussy


Montag, 20. April 2020, 20.00 Uhr

Eintritt: 35,00 €
Veranstaltungsort:

LVHS Freckenhorst
Am Hagen 1
48231 Warendorf

 

Eintrittskarten demnächst hier erhältlich
Tel. 02581 - 9458-231

mehr

So erreichen Sie uns:

... mit dem PKW, mit Bus, Bahn oder Flugzeug

mehr

Ehrenamtsbüro

Das Ehrenamtsbüro in der LVHS Freckenhorst.