Aktuelles

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Russischer Winter in der Uralregion Perm

Aus Anlass der 25-jährigen Partnerschaft mit dem Germanistischen Institut der Universität Perm laden wir Sie herzlich ein, die Uralregion im Winter zu erleben und bei Begegnungen mit unseren Partnern und Freunden dort einen authentischen Einblick in das Leben in den unendlichen Weiten der russischen Steppenlandschaften zu erhalten. Wir freuen uns besonders, dass Frau Professor Anna Kantsur die Gruppe während dieser Tage begleiten wird.

Reisezeit: Samstag, 30. November 2019 bis Samstag, 07. Dezember 2019

Vorbereitungstreffen zur Begegnungsreise: Dienstag, 29. Oktober 2019, 19.00 - 21.30 Uhr in der LVHS Freckenhorst

Anmeldeschluss: Dienstag, 17. September 2019

Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

122. Internationaler LVHS-Hauptkurs 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Landjugendfreunde,

der vierwöchige internationale LVHS-Hauptkurs 2020 wendet sich an alle aufgeschlossenen jungen Menschen ab 18 Jahren aus
„Grünen Berufen“.
Angesprochen sind besonders junge Erwachsene und Hofnachfolger/innen, die zur Landwirtschaft oder zum ländlichen Raum eine enge Beziehung haben sowie Ehrenamtliche aus den Landjugendverbänden.

So will der Kurs nach der fachlichen Ausbildung Antworten geben auf die Fragen junger Menschen und sie befähigen, das Leben in seiner ganzen Fülle mitzugestalten.
Er will das ehrenamtliche Engagement in Beruf, Gesellschaft und Kirche fördern, darüber hinaus ebenso Herz und Gemüt ansprechen.

Das Kursangebot wird durch die Teilnahme junger StudentenInnen und Landwirte agrarischer und germanistischer Hochschulen in Russland, Weißrussland und der Ukraine bereichert.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und heißen Sie herzlich willkommen!


Seminar-Termin: Montag, 6. Januar 2020 bis Sonntag, 2. Februar 2020


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Bildungsurlaub Stress reduzieren mit dem MBSR-Programm

Viele Menschen empfinden ihren beruflichen bzw. privaten Alltag als Stress und fühlen sich dem ausgeliefert.

Vielen ist bewusst, dass es irgendwann nicht mehr so weiter gehen kann. Körper, Geist oder Seele werden uns Grenzen in Form von Krankheit aufzeigen, die wir eigentlich nicht wollen. Das vom amerikanischen Wissenschaftler Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelte MBSR-Programm (Mindful Based Stress Reduction) bietet praktische Übungen im Umgang mit Stress. Die mit MBSR vermittelte Achtsamkeitspraxis ist eine, auf dem Gebiet der Stressreduktion am besten wissenschaftlich untersuchte Methode, basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz und ist weltanschaulich neutral.

Erlernen Sie diese Achtsamkeitspraxis während Ihres Bildungsurlaubs in der wohltuenden ländlichen Umgebung der LVHS. 


Seminar: Montag, 16. September 2019 bis Mittwoch18. September 2019

Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

  

Seminar für "Erwachsenen-Messdiener"

In diesem Jahr möchten wir unter dem Titel „Liturgie im Wandel – Messdiener/innen im Wandel“ mit Ihnen, den Erwachsenen- oder Seniorenmessdienern/ innen ins Gespräch kommen.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir einen Rückblick auf die Entwicklung und dem Wandel im Verständnis der katholischen Liturgie vor und nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil wagen und dabei eine persönliche Standortbestimmung ermöglichen. Wichtig ist uns aber auch der Austausch der Erwachsenenmessdienerinnen und Messdiener untereinander, die aus verschiedenen Gemeinden unseres Bistums stammen.
Sie sind herzlich dazu eingeladen!
Bitte fragen Sie nach einer möglichen Kostenbeteiligung Ihrer Gemeinde!   

Seminar: Dienstag, 17. September 2019 bis Mittwoch, 18. September 2019

Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

 

Theologisches Nachmittagscafe

Das Theologisches Nachmittagscafé ist kein Glaubenskurs im klassischen Sinn mit einem festen Konzept. Bei diesen Treffen für religiös-theologisch interessierte  Menschen werden Fragen rund um das Leben und dem christlichen Glauben offen thematisiert. So besteht für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer auch die Möglichkeit eigene Fragen einzubringen.

Begleitet werden die Gespräche durch Hermann Flothkötter, der zu jedem Thema Impulse gibt, so dass im Anschluss ein spannender Austausch entstehen kann.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können offen Fragen zum Glauben und Leben stellen und gleichzeitig bestimmen, welche Themen an den einzelnen Treffen zur Sprache kommen sollen. Somit bietet das Theologische Nachmittagscafé die ganze Vielfalt des christlichen Glaubens, angefangen von der Apokalypse und Auferstehung über Gnade und Sünde bis Wunder und vieles mehr.

Herzlich laden wir Sie ein ihren christlichen Glauben neu zu entdecken.

Seminar-Termine: Dienstag, 17.September 2019
                              Dienstag, 01. Oktober 2019
                              Dienstag, 08. Oktober 2019
                              Dienstag, 10. Oktober 2019
 
                              
jeweils von 14.30 - 17.00 Uhr


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Studientag Literatur

Zu Theodor Fontanes frühen Novellen gehört "Ellernklipp" aus dem Jahre 1881. Angesiedelt ist die Geschichte im Harz rund um Wernigerode, und zwar in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Im Alter von zehn Jahren kommt die Protagonistin Hilde Rochussen als Pflegekind ins Haus des gräflichen Heidereiters Baltzer Bocholt. Jahre später, Hilde ist mittlerweile 18 Jahre alt, entwickelt sich eine zarte Liebe zwischen Hilde und Baltzers leiblichem Sohn Martin.

Von Eifersucht getrieben, stürzt Baltzer Bocholt seinen Sohn auf Ellernklipp in die Tiefe. Die Umstände dieses Verbrechens bleiben unaufgeklärt. Doch sein Glück findet Baltzer Bocholt, der bald darauf Hilde heiratet, nicht...

In Fontanes 1885 erschienenen Erzählung "Unterm Birnbaum" ist es schnöde Gewinnsucht, die zur Ermordung des Handlungsreisenden und Schuldeneintreibers Szulski führt. Im Vordergrund allerdings steht die Geschichte seines Mörders, Abel Hradschek, die sich - ganz nebenbei - als glänzende Satire auf die rückständige Provinz lesen lässt. 

Beginnen wollen wir mit "Ellernklipp". Später dann dreht sich alles um den Mörder Abel Hradschek und seinen Birnbaum. 


Tagesseminar: Samstag, 28. September 2019, 9.30 - 16.30 Uhr


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Herbst-Gartentage 2019

Foto: Anja Birne

Liebe Gartenfreunde!

Die diesjährigen Herbst-Gartentage widmen sich der Anlage und Pflege von dauerhaften Blumenwiesen, der Kultivierung und Überwinterung von Kübelpflanzen sowie seltenen Stauden – vor allem Glockenblumen und Leberblümchen. Erfahrene Gärtnerinnen teilen uns ihre jahrzehntelangen Erfahrungen und Kenntnisse mit.

Die traditionelle Tagesexkursion führt ins Münsterland und nach Winterswijk in die Niederlande. Wir erkunden das breite Sortiment der Staudengärtnerei Stade und besuchen die Privatgärten der Gartengestalterinnen Gabriele Christensen in Lüdinghausen sowie der Niederländerin Will Grijsen im Schaugarten Rosenhaege. Beim Abendessen und gemeinsamen Austausch im Restaurant Pleistermühle an der Werse lassen wir den Ausflugstag ausklingen. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Tage mit viel Gartenbegeisterung!

Seminar: Montag, 30. September 2019 bis Mittwoch, 02. Oktober 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

Smartphone kompakt - Einführung in die grundlegende Bedienung

In dieser Grundlagenschulung werden Sie systematisch den sicheren Umgang mit dem Android-Smartphone erlernen. Da die Android Geräte oft etwas unterschiedlich zu bedienen sind, werden Sie zwischendurch auch individuell beraten und Sie haben die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Das Seminar ist nur für Smartphones/Tablets mit Android-Betriebssystem gedacht. Bitte informieren Sie sich daher vorab, welches Betriebssystem Ihr Gerät hat.

Seminar: Freitag, 4. Oktober 2019 bis Samstag, 5. Oktober 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Väter-Kinder-Wochenende

Foto: highwaystarz/chipdealer

Geocaching ist geeignet für Jung und Alt, Geocaching kann man zu jeder Jahreszeit machen, Geocaching gibt es auf der ganzen Welt, Geocaching verbindet Natur und Technik, Geocaching kann lehrreich sein, Geocaching ist spannend, Geocaching ist entspannend. Geocaching fasziniert einfach und Geocaching macht Spaß“.

Geocaching ist also genau das Richtige, um es beim Vater- Kind- Wochenende in der LVHS gemeinsam mit vielen anderen Vätern und Kindern auszuprobieren.

Weil Geocaching so vielfältig ist, überlegen wir in Gesprächskreisen, welchen Nutzen es für den Familienalltag haben kann

Aber auch gemeinsame Zeit zwischen Vater und Kind darf nicht fehlen: Wir machen uns auf die Suche nach verborgenen Schätzen rund um die LVHS, erleben Abenteuer und lösen Rätsel. Wir tüfteln aber auch an neuen Caches, die wir anderen Schatzsuchern hinter-lassen.

Wenn ihr also Lust auf Abenteuer und Spaß mit Euren Kindern bzw. Vätern habt, meldet Euch schnell an!

Seminar: Freitag, 4. Oktober 2019 bis Sonntag, 6. Oktober 2019

Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Gesunder Rücken mit Dorn/Breuß

Bei Rückenbeschwerden eigenverantwortlich und präventiv handeln? Die Selbsthilfe nach Dorn & Breuß bietet dafür eine effektive Möglichkeit! Die verblüffend einfachen, aber sehr wirkungsvollen Methoden helfen, Rücken- und Gelenkschmerzen vorzubeugen.

In dem Seminar erlernen Sie neben praxisnahen Einführungen in die einzelnen Methoden zudem die energetische Wirbelsäulenaufrichtung nach der chinesischen Energielehre (TCM) kennen.
Diese ergänzt das Dorn-Breuß-Konzept um die Behandlung der zwölf Akupunkturpunkte, die auf den Meridianen (Energieleitbahnen) im Körper liegen. Störungen werden so aufgehoben und fließende Bewegungen wieder möglich. Mit einfachen Methoden werden die Selbstwahrnehmung und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. 

Wir laden Sie herzlich zu diesem hilfreichen Wochenendseminar in die LVHS ein!


Seminar: Freitag, 04.Oktober 2019 bis Sonntag, 06. Oktober 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung    

 

 

 

 

Studientag über Frauen als herausragende Theologinnen

Foto: pixabay

Der Ruf nach Präsenz von Frauen in den Ämtern der römisch-katholischen Kirche wird gegenwärtig immer lauter. Das gibt Anlass dazu, sich unserer Kirchenlehrerinnen zu erinnern. Wir wollen uns bei ihnen Rat darüber einholen, wie wir es anstellen können, als Frau nennenswerten Einfluss auf das Kirchengeschehen auszuüben.

An diesem Studientag wollen wir uns zunächst das Verfahren zur Erhebung einer Heiligen zur Kirchenlehrerin näher anschauen. Es wird um Zuständigkeiten, materiell-rechtliche Normen und um die Vorgehensweise bei einem solchen Prozess gehen.

Im Anschluss daran wenden wir uns dem Leben und den Lehren einiger Glaubenslehrerinnen zu. Was können wir von ihnen lernen, wenn es darum geht, als Frau in der von Männern dominierten Hierarchie der römisch-katholischen Kirche anerkannt und akzeptiert zu werden? Worin liegen die Stärken dieser Theologinnen, dass ihnen ein so großes Maß an Respekt in der Kirche zugestanden wird? Und welche von ihnen wäre vielleicht die ideale Lehrerin für uns persönlich gewesen? 

Seien Sie herzlich eingeladen zu diesem spannenden Studientag über das Leben und die Lehre unserer Kirchenlehrerinnen!

Tagesseminar:  Samstag, 5. Oktober 2019, 9.30 - 16.30 Uhr


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Afrika entdecken - Entwicklungspolitisches Seminar - JINO Herbsttreffen

Wir möchten die Chance nutzen, ein Wochenende lang Zeit zu haben, um miteinander über die Situation in Afrika, besonders Tanzania, ins Gespräch zu kommen, uns über Entwicklungen zu informieren, gemeinsam Ideen zu entwickeln und uns dabei besser kennen zu lernen. Die kreativen Impulse für große und kleine Afrika-Interessierte sollen bei dieser Familientagung auch wieder nicht zu kurz kommen.
Besonderes 2019: Projektberichte, Nähwerkstatt
                                                                           Dr. Johannes Pickers
 
Das bevorstehende Wochenende bietet Zeit zu ausführlicher Information und zum intensiven Austausch. Zu dieser offenen Tagung für Familien, Kinder, junge und alte Freunde/innen Afrikas in Zusammenarbeit mit dem Tanzania-Freundeskreis "JINO e.V." möchten wir alle ganz herzlich einladen!

Termin JINO-Herbsttreffen:  Samstag, 5.10.19 bis Sonntag, 6.10.19


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Vater- Sohn- Wochenende auf Wangerooge

Liebe Väter,

"Söhne brauchen Väter - und umgekehrt"

Im stressigen Alltag kommt die Vater- Sohn- Beziehung häufig zu kurz? Gerne würden Sie mehr Zeit mit ihrem Sohn verbringen und gemeinsame Abenteuer erleben? Vor allem hätten Sie aber gerne Zeit, sich mit anderen Vätern auszutauschen und in Theorie und Praxis Neues über die Erziehung eines Sohnes zu lernen?


Liebe Söhne!

Mit dem Vater Abenteuer erleben, mal ein richtiges Männerwochenende ganz alleine mit dem Vater verbringen und den Vater ganz für sich alleine haben…Das wär´s?

Dann bietet sich jetzt die Gelegenheit beim


Vater- Sohn- Wochenende auf Wangerooge

Samstag, 12. Oktober 2019 bis Mittwoch, 16. Oktober 2019
Herbstferien NRW


Herzlich möchten wir Väter mit ihren Söhnen zum Vater- Sohn- Seminar nach Wangerooge einladen. Gemeinsam erkunden wir die Nordseeinsel Wangerooge, treffen wir Land und Leute, lernen wir Flora und Fauna kennen, verbringen wir fernab vom Alltagsstress eine bereichernde und erlebnisreiche Zeit. Und vor allem haben Sie Zeit zum Austausch mit anderen Vätern und zur Reflexion Ihrer Vater- Sohn- Beziehung. Neue Impulse bringt dabei der Referent Christoph Janßen ein.


Weitere Infos und Online-Anmeldung  

 

 

 

 

Forum Gesundheit: Gesundheitswoche VITAL & GESUND

Foto. Clipdealer

Gesundheit und Wohlbefinden sind die Basis unserer Handlungsfähigkeit.
Jede/r Einzelne kann viel dafür tun, den Dreiklang zwischen Körper, Seele und Geist gesund zu erhalten. Dafür stehen bewährte Heilmethoden und neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Verfügung. Die neue LVHS-Gesundheitswoche „vital & gesund“ möchte dafür Orientierung und Raum bieten.

Denn das Interesse an alternativen Heilmethoden, gesunder Ernährung und Entspannungsmethoden wächst. Treffen Sie Vorsorge und stärken Sie Ihr Wissen über Ursachen u. Überwindung von Krankheiten - jeder Mensch kann durch seine Lebensführung dazu beitragen, Krankheiten gegenzusteuern und – durch Mobilisierung des Selbstheilungspotentials – auch zu heilen!

Mit einem neuen Konzept – vormittags, bzw. abends Vorträge und nachmittags Entspannungsübungen – laden wir Sie ein, theoretisches Wissen und Handlungsfähigkeit für Ihren privaten wie beruflichen Alltag zu gewinnen und nachmittags Yoga- oder Qigong-Praxis einzuüben.

Sie erhalten Informationen und Anregungen aus der ganzheitlichen Medizin aus den Bereichen:

Prävention – Medizin – Ernährung – Lebensführung – Entspannung

Referenten:
siehe Flyer-Ausschreibung


Seminarzeit: Montag, 14. Oktober 2019 bis Freitag, 18. Oktober 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Fortbildung für Mitarbeitende in der Altenpflege

Menschen mit Demenz benötigen eine individuelle Aktivierung zum Erhalt ihrer Lebensqualität. Dazu gehören z. B. die Förderung der geistigen Fähigkeiten, Bewegungsangebote, Anregung der Sinne oder der Einsatz von Musik.

Dabei wird immer wieder deutlich, wie durch den Bezug zur Biographie das Langzeitgedächtnis aktiviert und damit die Identität der Betroffenen gestärkt werden kann. Einfach selbst erstellte Spiele runden das Thema ab. Die spielerischen und geselligen Elemente fördern soziale Kontakte, bringen Spaß, Lebensfreude und Lebensqualität zurück.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeitende aus der Altenpflege, Betreuungskräfte nach §43b SGB XI, Ergotherapeut/innen.

Hinweis:
Ergotherapeuten können durch die Seminarteilnahme im Rahmen der Fortbildungspflicht nach § 125 SGB V insg. 16 Fortbildungspunkte erwerben!


Seminar: Donnerstag, 24. Oktober 2019 bis Freitag, 25. Oktober 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

 

Ihr Bildungskompass für 2019

Unser Programm zum Herunterladen

LVHS Galerie

"Our colourful World"

Waltraud Kunkel'
            &
Bernhild Wierich

Zwei Frauen - eine Leidenschaft

3. Sept. - 25. Okt. `19

Ausstellungseröffnung:

Dienstag, 3. Sept. 2019,
19.00 Uhr


Öffnungszeiten der LVHS-Ausstellung

montags - samstags 10.00 - 19.00 Uhr
sonn-und feiertags   10.00 - 14.00 Uhr

Eintritt frei !!

mehr

So erreichen Sie uns:

... mit dem PKW, mit Bus, Bahn oder Flugzeug

mehr

Ehrenamtsbüro

Das Ehrenamtsbüro in der LVHS Freckenhorst.