Aktuelles

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Russischer Winter in der Uralregion Perm

Aus Anlass der 25-jährigen Partnerschaft mit dem Germanistischen Institut der Universität Perm laden wir Sie herzlich ein, die Uralregion im Winter zu erleben und bei Begegnungen mit unseren Partnern und Freunden dort einen authentischen Einblick in das Leben in den unendlichen Weiten der russischen Steppenlandschaften zu erhalten. Wir freuen uns besonders, dass Frau Professor Anna Kantsur die Gruppe während dieser Tage begleiten wird.

Reisezeit: Samstag, 30. November 2019 bis Samstag, 07. Dezember 2019

Vorbereitungstreffen zur Begegnungsreise: Dienstag, 29. Oktober 2019, 19.00 - 21.30 Uhr in der LVHS Freckenhorst

Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

122. Internationaler LVHS-Hauptkurs 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Landjugendfreunde,

der vierwöchige internationale LVHS-Hauptkurs 2020 wendet sich an alle aufgeschlossenen jungen Menschen ab 18 Jahren aus
„Grünen Berufen“.
Angesprochen sind besonders junge Erwachsene und Hofnachfolger/innen, die zur Landwirtschaft oder zum ländlichen Raum eine enge Beziehung haben sowie Ehrenamtliche aus den Landjugendverbänden.

So will der Kurs nach der fachlichen Ausbildung Antworten geben auf die Fragen junger Menschen und sie befähigen, das Leben in seiner ganzen Fülle mitzugestalten.
Er will das ehrenamtliche Engagement in Beruf, Gesellschaft und Kirche fördern, darüber hinaus ebenso Herz und Gemüt ansprechen.

Das Kursangebot wird durch die Teilnahme junger StudentenInnen und Landwirte agrarischer und germanistischer Hochschulen in Russland, Weißrussland und der Ukraine bereichert.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und heißen Sie herzlich willkommen!


Seminar-Termin: Montag, 6. Januar 2020 bis Sonntag, 2. Februar 2020


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Meditation. Gesundheit. Wohlbefinden.

"Auszeit" 

 Motivation... - Entspannung... - Lebensfreude!

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Wochenende „Auszeit“ zum Auftanken für Körper – Geist – Seele!

In der heutigen Zeit, die so schnell und rasant an uns vorbei zu rauschen scheint, ist es einmal mehr wichtig geworden, den Alltag für eine kurze Zeit loszulassen – zu entspannen und aufzutanken! Kraftquellen finden und sich selbst einmal die Erlaubnis zu geben

- dem Körper … Entspannung zu ermöglichen
- die Seele … zu stärken
- den Geist … zur Ruhe zu bringen!

Mit Elementen aus verschiedenen Entspannungsverfahren, erlernen Sie Techniken, um dem Alltag mit mehr Ruhe, Gelassenheit und mehr Achtsamkeit zu begegnen und der Erschöpfung vorzubeugen!

Seminar-Termin: Freitag, 18. Oktober 2019 - Sonntag, 20. Oktober 2019

Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

TOP-Seminar für Betriebsleitende zum Thema Mitarbeiterführung und Zeitmanagement

Wo ist die Zeit geblieben?“
Wenn Sie sich diese Frage am Ende eines Tages stellen, war wohl sehr viel los
– haben Sie und Ihre Mitarbeiter dabei Ihre Zeit optimal
    genutzt und alle gesteckten Ziele ohne Stress erreicht?
Für ein zufriedenes „ja“ gibt es viele hilfreiche Methoden, Techniken und Einstellungen.

Im Seminar können Sie diese erproben, um effektiv und effizient zu arbeiten. Dabei haben Sie die Chance, einen wohlwollend-kritischen Blick auf Ihr Zeitmanagement und das damit verbundene Führungsverhalten zu richten.

Im Laufe Ihres Lebens haben Sie viele Routinen entwickelt. Welche helfen Ihnen und mit welchen stehen Sie sich im Weg? Nach dem Seminar werden Sie sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können, indem Sie zielgenau kommunizieren, Aufgaben unmissverständlich formulieren, sich und andere optimal motivieren. So bleibt Ihnen wertvolle Zeit für Familie, Freunde, Hobbys und sich selbst!
Nutzen Sie den geschützten Raum dieses kompakten Seminars – auch für den Austausch und kollegiale Beratung…

Seminar-Termin: Montag, 21. Oktober 2019 bis Dienstag, 22. Oktober 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

 

Fortbildung für Mitarbeitende in der Altenpflege

Menschen mit Demenz benötigen eine individuelle Aktivierung zum Erhalt ihrer Lebensqualität. Dazu gehören z. B. die Förderung der geistigen Fähigkeiten, Bewegungsangebote, Anregung der Sinne oder der Einsatz von Musik.

Dabei wird immer wieder deutlich, wie durch den Bezug zur Biographie das Langzeitgedächtnis aktiviert und damit die Identität der Betroffenen gestärkt werden kann. Einfach selbst erstellte Spiele runden das Thema ab. Die spielerischen und geselligen Elemente fördern soziale Kontakte, bringen Spaß, Lebensfreude und Lebensqualität zurück.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeitende aus der Altenpflege, Betreuungskräfte nach §43b SGB XI, Ergotherapeut/innen.

Hinweis:
Ergotherapeuten können durch die Seminarteilnahme im Rahmen der Fortbildungspflicht nach § 125 SGB V insg. 16 Fortbildungspunkte erwerben!


Seminar: Donnerstag, 24. Oktober 2019 bis Freitag, 25. Oktober 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

 

Fortbildung in 7 Modulen zur Einführung in eine phänomenologische Hermeneutik

In 7 Modulen werden hermeneutische Zugänge zum Verstehen existentieller und struktureller Grundbedingungen aufgezeigt, die unsere innere Zustimmung erfordern und zugleich spezifische personale Fähigkeiten und Aktivitäten abverlangen.

Die Weiterbildung vermittelt die theoretischen Grundlagen einer phänomenologischen Hermeneutik, die ihr entsprechende Erkenntnishaltung wie die daraus erwachsene Methodik einer phänomenologischen Gesprächsführung. Weiterhin beinhaltet das Curriculum die Phänomenologie existentieller Daseinsweisen wie auch die Phänomenologie psychischer Krankheitsbilder.

Übungen zur phänomenologischen Haltung und einer hermeneutischen Vorgehensweise begleiten die theoretischen Lerninhalte und leiten den personalen Prozess des Verstehens im Erfassen des Wesentlichen.

Die Fortbildung richtet sich an Interessierte, die menschliche Erlebens- und Verhaltensweisen zu verstehen suchen, um ihnen angemessen begegnen zu können.


Seminar-Zeit: Freitag, 25. Oktober 2019 bis Sonntag, 27. Oktober 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Musizieren mit Blockflöten


Das Seminar "Musizieren mit Blockflöten" findet jährlich in der Katholischen  Landvolkshochschule Schorlemer Alst  in Freckenhorst  statt.

Ganz herzlich eingeladen sind Spielerinnen und Spieler, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben und mindestens drei Instrumente der Blockflötenfamilie beherrschen.

Die Kurse sind auf 25-35 Teilnehmer/innen mit erwünschter Ensemble-Erfahrung ausgelegt. Im Interesse eines ausgewogenen Gesamtklangs sind Spieler und Spielerinnen von tiefen Instrumenten besonders willkommen und werden bevorzugt zugelassen.


Seminar-Zeit: Montag, 28. Oktober 2019 bis Freitag, 01. November 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

 

Traditionelle Thaimassage

Verspannungen, Blockaden, Haltungs-, Rücken- oder Nackenbeschwerden lassen sich mit Hilfe der traditionellen Thai-Massage wirksam lindern. 

Erlernen Sie an zwei kompakten Tagen die wichtigsten Grundgriffe aus der Thai-Yoga-Massage. Wappnen Sie sich mit der Massagetechnik für den Herbst, denn später können Sie diese im Familien- oder Freundeskreis sicher anwenden.

Genießen Sie die wohltuende Atmosphäre der idyllisch gelegenen LVHS mit Möglichkeit zur Besinnung in unserer Hauskapelle – und leckerer Vollpension! 


Seminarzeit: Freitag, 1. November 2019 bis Sonntag, 3. November 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Das Geheimnis von Charisma & Ausstrahlung

Foto: Clipdealer

Jeder Mensch verfügt über Charisma und Ausstrahlung als natürliche „Gabe“. Allerdings ist diese durch individuelle Lebens- und Lernerfahrungen unterschiedlich stark ausgeprägt.

Wir wollen bei diesem Wochenendseminar der Frage nachgehen, welche nonverbalen Mittel notwendig sind, um das eigene Charisma wieder mehr strahlen zu lassen. Denn – Charisma ist lernbar! Und 85 % unserer Kommunikation geschieht über nonverbale Signale. Mit verblüffend einfachen Mitteln lernen Sie, Ihr Wohlgefühl und Ihren eigenen Auftritt zu optimieren!

Nutzen Sie das Wechselspiel zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung und experimentieren Sie – im geschützten Raum der Gruppe und vor laufender Kamera – mit Ihrer Gestik, Mimik, Körpersprache und der Art Ihrer Sprache. Sie werden überrascht sein, wie Sie Ihre ganz individuelle, gewünschte Ausstrahlung verändern können.

Seminarzeit: Freitag, 1. November 2019 bis Sonntag, 3. November 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

 

 

 

Ängste fressen Seelen - Wege zur Bewältigung

Foto: Clipdealer

Zwei von fünf Menschen in Deutschland leiden unter leichter Angst. Jeder 10. wird im Alltag durch seine Angst stark eingeschränkt.

Es gibt viele unterschiedliche Ängste, die wir grob in drei Kategorien einteilen können:

-  Die Angst vor Dingen und Örtlichkeiten wie etwa vor Tieren, Höhen, Tunnel, Brücken,     
      geschlossenen Räumen usw.
-  Zwischenmenschliche und soziale Ängste wie z. B. die Angst vor Ablehnung, Kritik, Misserfolg,   
      Autoritäten, dem Allein-sein/ Zusammensein.
-  Die Angst vor der Angst und vor Panikgefühlen.

Wir können Angst in unterschiedlichem Ausmaß empfinden und spüren dabei auch unterschiedliche Symptome.
Woher kommen unsere Ängste und wie können wir damit im Alltag umgehen, bei der Arbeit, in der Familie, in der Partnerschaft?
Wir lernen, sowohl über Atem- und Körperübungen als auch mit mentalen Übungen mit der Angst in Kontakt zu sein, sie zu erkennen, sie zu „benennen“, um ihr entgegenzutreten! So können wir lernen, uns nicht von den Ängsten beherrschen zu lassen, sondern sie aktiv zu bewältigen!

Seminarzeit: Freitag, 1. November 2019 bis Sonntag, 3. November 2019

Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

 

Hofeigene Produkte verzehrfertig verpackt, verkostet & vermarktet

Foto: Clipdealer

Regionale Delikatessen und Hofprodukte sind in!

Laut Food-Trends-Report wenden sich immer mehr Menschen von industriell gefertigten Produkten ab. Das sind Marktchancen für Direktvermarkter! Dabei hilft ein weiterer Trend:
der steigende Absatz von Snacks, Unterwegs-Mahlzeiten und verzehrfertigen Produkten. 

Entwerfen Sie neue – verzehrfertige Delikatessen aus Ihren Urprodukten und bringen Sie diese professionell an den Markt. Veredeln Sie Ihre Produkte pfiffig und nutzen Sie Ihre Alleinstellungsmerkmale („selbst gemacht“, frei von Konservierungsstoffen, „regional“, kreative Rezepturen). Setzen Sie dabei die gesetzlichen Vorgaben (bspw. Kennzeichnungsverordnung) richtig um, etikettieren Sie Ihre Ware attraktiv und ansprechend.

Besprochen werden Branchenbeispiele wie bspw. Suppen,  Eingewecktes, Ketchup, Chutneys, Kräutersalze, Konfitüren, uvm.

Bringen Sie zum Seminar eigene Produkte oder Etiketten mit und nutzen Sie den Austausch zwischen unseren bundesweiten Teilnehmer/innen! Drei inspirierende Referenten/innen führen Sie zu  Konzeption & Marketing (Fr. Högemann),den gesetzlichen Rahmenbedingungen (Fr. van Gember) und zum betrieblichem Erfolg (Fa. Tepe Feinkost GmbH).
Wir heißen Sie zu diesem Praxis-pur!-Seminar herzlich willkommen!


Seminar-Zeit: Montag, 4. November 2019 bis Dienstag, 5. November 2019


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

Vortrag und Lesung zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane

AnonymUnknown author
[Public domain], via Wikimedia Commons

Am 30. Dezember 2019 jährt sich zum zweihundertsten Male der Geburtstag von Theodor Fontane.
Dieses Jubiläum ist Anlass genug für einen Nachmittag, der ganz im Zeichen dieses großen
Romanciers (1819-1898) stehen soll.

Beginnen wird Herr Sill mit einem Vortrag: „Vom Autorjubiläum zum Event - Zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane."  der das Leben und Werk Theodor Fontanes zu würdigen versucht. Im Anschluss daran findet sich genügend Zeit und Gelegenheit, über Fontane ins Gespräch zu kommen.

Nach der Kaffeepause wird Theodor Fontane dann selbst das Wort ergreifen - und zwar in Gestalt einer Lesung, in der Herr Sill und seine Frau Anita Löchte gemeinsam ausgewählte Passagen
aus dem Erzählwerk Theodor Fontanes zu Gehör bringen möchten.


Seminartag: Samstag, 9. November von 14.00 - 18.00 Uhr


Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

 

 

 

 

Stellenausschreibung Rezeption und Großküche



Die Kath. Landvolkshochschule "Schorlemer Alst" in Warendorf-Freckenhorst sucht zum 1. Januar 2020, zunächst befristet bis zum 31.12.2021, jeweils einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Bereiche:

- Rezeption 
- Großküche

mehr

Ihr Bildungskompass für 2019

Unser Programm zum Herunterladen

Ihr Bildungskompass für 2020

Unser Programm zum Herunterladen

LVHS Galerie

"Our colourful World"

Waltraud Kunkel'
            &
Bernhild Wierich

Zwei Frauen - eine Leidenschaft

3. Sept. - 25. Okt. `19

Ausstellungseröffnung:

Dienstag, 3. Sept. 2019,
19.00 Uhr


Öffnungszeiten der LVHS-Ausstellung

montags - samstags 10.00 - 19.00 Uhr
sonn-und feiertags   10.00 - 14.00 Uhr

Eintritt frei !!

mehr

So erreichen Sie uns:

... mit dem PKW, mit Bus, Bahn oder Flugzeug

mehr

Ehrenamtsbüro

Das Ehrenamtsbüro in der LVHS Freckenhorst.