Seminarvorschau

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Vorschau Online-Seminare

GartenZeit online - 2.Staffel Eine Vortragsreihe zum Aufblühen!

Foto: Anja Birne
GartenZeit

Der Schutz gegen das Corona-Virus bestimmt weiterhin unseren Alltag. Dennoch: die Natur lässt uns nicht im Stich! Der Frühsommer lässt alles neu erblühen und Ihr eigener Garten wird zum Paradies, zudem laden auch virtuelle Gartenreisen zum Erkunden, Träumen und Nachahmen ein!

Mit der zweiten Staffel unserer online-Vortragsreihe laden wir Sie zum virtuellen Austausch mit langjährigen und neuen Gartenfreunden der traditionellen LVHS-Gartentage und interessanten neuen Themen unter gleichgesinnten Gartenmenschen ein! Die live-Übertragung online per Zoom ist einfach auf Ihrem Bildschirm einzurichten, gibt Raum für Ihre Fragen per Micro oder Chat.

Zur abendlichen „blauen Stunde“ genießen wir nun immer mittwochs abends mit einem Botanical Cocktail (Rezepte erhalten Sie im Vorfeld!) – ein inspirierendes Gartenthema. ca. 70-80 min Vortrag & 30 min Austausch.
Freuen Sie sich auf viel grünen Input & guten Austausch am Bildschirm!

5 online-Vorträge zur „Blauen Stunde“: mittwochs 19.00 - 21.00 Uhr

Die Vortragsreihe beginnt am Mittwoch, den 14.04.2021 um 19.00 Uhr und endet am Mittwoch, den 19.05.2021 um 21.00 Uhr


Termine:

- 14.04.2021 Gärten und Parks in New York - Auf dem Weg zur grünen Metropole

- 21.04.2021 Gärten der Hoffnung - Zum Spaten greifen unter extremen Lebensbedingungen

- 28.04.2021 Sommertag in East Anglia - Pastorale Landschaften und zeitgenössische Gärten im unbekannten Osten Englands

- 05.05.2021 Gärten helfen Leben - Der Dritte Frühling - Gartengestaltung für Menschen mit Demenz

- 19.05.2021 Gärten im Klimawandel- Wie stelle ich meinen Garten um?


Anmeldeschluss: 12. April 2021

Downloads: Flyer GartenZeit online April Mai

Die Moderation der Abende - samt Rezept-Empfehlung für den passenden „Botanical Drink“  liegt bei :

Anja Birne, Herford, gelernte Gärtnerin, Dipl. Ing. Gartenbau und Garten-journalistin konzipiert seit 20 Jahren gärtnerisch-botanisch die traditionellen Gartentage sowie die Gartenreisen der LVHS. In ihrem neuen Buch „Das große Buch der Gärtnerinnen & Gärtner“ (CALLWEY, Februar 2021) betont sie die Bedeutung der gärtnerischen Vielfalt fu?r lebendig gestaltete und ökologisch wertvolle Gärten.

Weitere Infos und Anmeldung

 

 

 

Online-Angebot - 2021 Jüdisches Leben in Deutschland - Teil 1: Vorstellung des Gedenkjahres, Anlass, Spotlights aus 1700 Jahren

In einem ersten Teil schauen wir auf 1700 Jahre jüdischen Lebens in Deutschland: Warum wird eigentlich dieses Gedenkjahr gefeiert? Und wie ging es weiter? Was ist über Bedeutung und Rolle des Judentums in Deutschland über 1700 Jahre zu sagen? Spotlights aus 1700 Jahren werden vorgestellt. Am Beispiel einzelner Persönlichkeiten wird die Vielfalt jüdischer Kultur und Religion in Deutschland lebendig. 


Termin: Mittwoch 21.04.2021, 19.00 bis 21.00 Uhr
Referentin: Dr. Esther Brünenberg-Bußwolder, kath. Theologin 


Hinweis auf Teil 2:

27. Mai 2021, 19.00 bis 21.00 Uhr


Weitere Infos und Anmeldung

"Lecker & gesund!" Mit der Chinesischen Ernährungslehre durch das Jahr 2021! Online-Angebot

Foto: clipdealer
Gesundheit

Vier Abende - online als Videokonferenz per Zoom - rund um das alte Wissen der chinesischen Ernährung & Kochkunst – mit dem versierten China-Kenner und Qigong-Lehrer Joachim Stuhlmacher

Termine & Themen:

 

2) Montag, den 03.05.2021 von 19.30 - 21.00 Uhr - Kurs-Nr. 21-456H57
Die 2 Batterien des Körpers, Yin- + Yang in der Ernährung, Qi, Säfte, Blut, Jing - Ideen fürs Mittagessen

Infos und Anmeldung

3) Sonntag, den 26.09.2021 von 19.30 - 21.00 Uhr - Kurs-Nr. 21-457H57
Jahreszeitliche Aspekte einer guten Ernährung, Geschmäcker, Botschafts- als auch Therapiegeschmack, Ideen fürs Abendessen

Infos und Anmeldung

4) Sonntag, den 21.11.2021 von 19.30 - 21.00 Uhr - Kurs-Nr. 21-458H57
Was ist der Unterschied zwischen einer Kuh und einer Sojapflanze?, Zusammenfassung, Wiederholung aller Themen der gesamten Reihe und die Beantwortung daraus resultierender Fragen

Infos und Anmeldung

 

Referent: Joachim Stuhlmacher

 

 

Online-Angebot - KräuterZeit online - FIT FÜR DEN FRÜHSOMMER! EINE VORTRAGSREIHE SAMT ZUBEREITUNG LECKERER HEIMISCHER WILDPFLANZEN

Kräuter Seminar

Der Schutz gegen das Corona-Virus bestimmt weiterhin unseren Alltag. Dennoch, die Natur lässt uns nicht im Stich - auf in den Frühsommer! Entdecken Sie unter Anleitung einer erfahrenen Kräuterpädagogin die Wildkräuter vor Ihrer Haustür. An vier Nachmittagen lernen Sie heimische Wildpflanzen intensiv kennen. In Pflanzenportraits werden botanische Erkennungsmerkmale, Wirkstoffe, Mythologien und Anwendung in Küche und Heilkunde in einem Vortrag vorgestellt. Anschließend bereiten wir gemeinsam vor laufenden Kameras kleine grüne Köstlichkeiten zu. Fast wie bei Fernsehköchen – nur diesmal machen Sie mit, und die Referentin kann wertvolle Hinweise geben! So lernen Sie die Pflanzen ganzheitlich kennen.

Mit unserer Workshop-Reihe laden wir Sie zum virtuellen Austausch mit Naturbegeisterten ein. Die live-Übertragung online per Zoom ist einfach auf Ihrem Bildschirm einzurichten, gibt Raum für Ihre Fragen per Micro oder Chat.

Sie erhalten Informationen, um vorab die Kräuter in Ihrer heimischen Umgebung selbst zu sammeln. Im Praxis-Teil des Nachmittags werden wir diese zubereiten. Freuen Sie sich auf viel grünen Input & leckere Rezepte & guten Austausch in dieser Zeit am Bildschirm!

Online Termin: Mo., 10.05.2021, 15.00 Uhr - Mo., 21.06.2021, 18.00 Uhr

Vier online-Workshops: jeweils 15.00 - 18.00 Uhr

Montag, 10. Mai

Dienstag, 25. Mai

Dienstag, 8. Juni

Montag, 21. Juni

Referentin: Celia Nentwig Diplom-Designerin und staatl. zertifizierte Kräuter-pädagogin, gründete 2006 „Kräuter-Sinn“, veranstaltet Wildkräuter-Events und -Seminare, bietet Kräuterwanderungen an und begleitet u.a. Jean-Marie Dumaine (Wildpflanzen-Spitzenkoch) bei seinen Tagesevents. In ihrem im Februar 2021 erschienenen neuen Buch "WILDPFLANZEN - Mein Superfood" stellt die Autorin ihre 70 besten und erfolgreichsten nachhaltigen und gesunden Rezepte vor, Düsseldorf, www.kraeuter-sinn.de

 

Weitere Infos und Anmeldung

Beten – aber wie? Impulse und einfache Übungen aus der christlichen Spiritualität" Impuls von Weihbischof Dr. Stefan Zekorn

Erzbistum Köln (c) Bernhard Riedl
Beten Impuls Weihbischof Zekorn

 

Für viele sind traditionelle Gebetsformen überholt. Aber wie kann man beten, um die Kraft des Gebets für das eigene Leben fruchtbar zu machen? Die christliche Spiritualität hält ein sehr vielfältiges Angebot bereit. Dies soll an vier Abenden erschlossen werden.
Die Teilnahme ist an allen vier Abenden oder auch nur an einem möglich.


Termine:

- Dienstag, 09.02.2021, 19.00 Uhr – ca. 21.00 Uhr Kurs.-Nr. 21-402S75c - Online -
Achtung Zoom ab 19.00 Uhr geöffnet, Vortragsbeginn: 19.30 Uhr

- Mittwoch, 10.03.2021, 19.30 Uhr – ca. 21.00 Uhr Kurs.-Nr. 21-403S75c - Online
Achtung Zoom ab 19.00 Uhr geöffnet, Vortragsbeginn: 19.30 Uhr


- Donnerstag, 15.04.2021, 19.30 Uhr – ca. 21.00 Uhr Kurs.-Nr. 21-404S75c
Achtung Zoom ab 19.00 Uhr geöffnet, Vortragsbeginn: 19.30 Uhr

- Montag, 17.05.2021, 19.30 Uhr – ca. 21.00 Uhr Kurs.-Nr. 21-405S75c

 

Corona bedingt bitten wir vorab um eine Anmeldung.

 

Teilnehmergebühr:

- Online-Termine ohne Teilnahmegebühr

- Zoom-Link wird nach der schriftlichen Anmeldung zugeschickt!
 

Referent:
Weihbischof Dr. Stefan Zekorn

 

Weitere Infos und Anmeldung

 

 

 

Online-Angebot - Standortbestimmung - Neuer Termin!

Bild: SarahC. pixelio.de
Standortbestimmung

Bildungsurlaub! Online-Angebot mit Einzelcoaching

In diesem Seminar beleuchten wir die persönliche Vita, individuelle Stärken und Ressourcen, Rahmenbedingungen und aussichtsreiche Chancen im persönlichen und beruflichen Umfeld.

Termin: Mi., 19.05.2021, 09.00 Uhr - Do., 20.05.2021, 16.30 Uhr

Referentin: Kerstin Goldschmidt, Dipl. Wirtschaftswissenschaftlerin, Coach und Trainerin
 

Weitere Infos und Anmeldung

 

 

 

Online-Angebot - 2021 Jüdisches Leben in Deutschland - Teil 2: Jüdisch-christlicher Dialog heute

In einem zweiten Teil diskutieren wir den Stand der gegenwärtigen jüdischchristlichen Gespräche am Beispiel christlicher und jüdischer Dokumente und gehen der Frage nach, wohin der jüdisch-christliche Dialog auf dem Weg ist und welche Bedeutung die vorrangig theologische Fragestellung für die Begegnung mit zunehmend antisemitischen Haltungen und Handlungen hat bzw. wo unsere VerANTWORTung als Christen in der Begegnung und im Einsatz für die erneut gefährdete Schwesterreligion des Judentums liegt und aus welchen Quellen und Erkenntnissen sie sich speist. Herzliche Einladung!

Referentin: Dr. Esther Brünenberg-Bußwolder, kath. Theologin 


Termin: Donnerstag 27. Mai 2021, 19.00 bis 21.00 Uhr 


Weitere Infos und Anmeldung

  

Vorschau auf die Seminare in der LVHS

Gesprächskreis für trauernde Angehörige

Trauer wagen und verwandeln lernen

Termin: Montag, 31.05.2021 bis Mittwoch, 02.06.2021

Referent:  Franz Schoo  (Dipl. Theol.)

Referent: Monika Schoo (Dipl. Sozialarbeiterin)


Weitere Infos und Anmeldung  

 

 

Fahrrad-Kultur-Tour I

Foto: Clipdealer, Sean Prior, Senior woman riding a bicycle with her partner in park
Fahrrad-Kul-Tour

Mit dem Rad durch das Münsterland.

Termin: Mo., 21.06.2021, 11.00 Uhr - Fr., 25.06.2021, 13.30 Uhr

Referent: Werner Heitmann, Radwanderführer Warendorfer Radwanderfreunde e.V.

Referent: Heiko Villwock, Logotherapeut und Existenzanalytiker

Referentin: Susanne Wittkamp,  Päd. Mitarbeiterin der LVHS

 

Weitere Infos und Anmeldung

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Hauptkurs

123. Internationaler Hauptkurs 2021

Für zukünftige Betriebsleiter und Betriebsleiterinnen

Achtung Terminverschiebung!

Neuer Termin: Montag, 21.06.2021, 10.00 Uhr - Sonntag, 11.07.2021, 14.30 Uhr

Es laden ein:

Michael Gennert, Direktor der LVHS

Bernd Hante, Diözesanpräses der KLJB/KLB

Christina Börger, Fachbereichsleiterin der LVHS Freckenhorst

Johanna Pelkum, Vorsitzende der Ehemaligengemeinschaft

Benedikt Grothues, Vorsitzender der Ehemaligengemeinschaft

 

Weitere Infos und Anmeldung

 

 

Studienreise "Jüdisches Leben in Berlin und Deutschland"

Bildnachweis: Jüdisches Museum; Pixabay krystianwin
Studienreise

 

„JÜDISCHES LEBEN IN BERLIN UND DEUTSCHLAND“

Studienreise nach Berlin vom 24. Bis 27. Oktober 2021

321–2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland bildet den Anlass für eine Studienreise
nach Berlin, um in Deutschlands Hauptstadt mehr über die Bedeutung der jüdischen Kultur
und Geschichte für Deutschland und Europa zu erfahren.

Veranstalter und Einladende sind die Katholische Landvolkshochschule in Freckenhorst (Bistum
Münster), der Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken sowie der katholische Reiseveranstalter
Emmaus-Reisen.

Lernen Sie in Berlin die wechselvolle Geschichte, Gegenwart und Zukunft eines vielfältigen
jüdischen Lebens kennen.
Geplant sind u.a. Besuche und Führungen in der Neuen Synagoge, auf dem jüdischen Friedhof
an der Schönhauser Allee, der neuen Dauerausstellung „Jüdische Geschichte und Gegenwart
in Deutschland“ im Jüdischen Museum Berlins und des Abraham Geiger Kollegs in Potsdam,
dem ersten Rabbinerseminar in Zentraleuropa.
Neben dem offiziellen Programm bleibt Ihnen aber auch genügend Zeit die pulsierende Metropole
Berlin auf eigene Faust zu entdecken.

Wir laden herzlich ein!

Reiseleitung: DR. Esther Brünenberg-Busswolder

Anmeldung:

Sie können sich bei der LVHS Freckenhorst oder dem Ev. Kirchenkreis Steinfurt-
Coesfeld-Borken verbindlich für die Studienfahrt nach Berlin anmelden.
Ihre Anmeldung wird an den Reiseveranstalter Emmaus-Reisen weitergeleitet.
Bitte füllen Sie pro Person einen Anmeldeschein (Downloade Anmeldeschein und Flyer) aus. Mit Ihrer Unterschrift wird die Anmeldung verbindlich. Vom Reiseveranstalter erhalten Sie nach Anmeldung
eine schriftliche Bestätigung. Nach Erhalt der Bestätigung wird eine Anzahlung
in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist bis 4 Wochen
vor Reisebeginn zu leisten. Für den späten Sommer ist ein Vortreffen zu dieser
Reise vorgesehen. Angemeldete Teilnehmende erhalten dazu später noch eine gesonderte
Information.


Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Katholische Landvolkshochschule Freckenhorst
Ansprechpartner ist Herr Maximilian Hermes, Fachbereichsleiter
Telefon : 02581/9458-240 ; E-Mail: hermes-m@bistum-muenster.de


Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken
Ansprechpartnerin ist Frau Dr. Esther Brünenberg-Bußwolder, Theologin
Telefon: 0175/2180681; E-Mail: esther.bruenenberg@ekvw.de

Hinweis zum Coronavirus (COVID-19)



Alle unsere Angebote richten sich nach der NRW-Coronaschutzverordnung. Den aktuellen Stand finden Sie unter "mehr"!

mehr

Ihr Bildungskompass für 2021

Unser Programm zum Herunterladen

LVHS Galerie

Margret Westmeyer
Ausstellung „Fließende Farben"
Ausstellung vom 28.10.20 -18.06.21

Aufgrund der aktuellen Situation finden zur Zeit keine Ausstellungseröffnungen statt und die Ausstellungen
sind nur für Kursbesucher zu besichtigen.

mehr

So erreichen Sie uns:

... mit dem PKW, mit Bus, Bahn oder Flugzeug

mehr

Ehrenamtsbüro

Das Ehrenamtsbüro in der LVHS Freckenhorst.